Europa Apotheke Micronährstoffe

Mikro­nähr­stof­fe wer­den bei unter­schied­lichs­ten Man­gel­er­schei­nun­gen ein­ge­nom­men. So gibt es Lebens­si­tua­tio­nen, wie z. B. die Schwan­ger­schaft, Still­zeit, der Wech­sel, sport­li­che Ver­aus­ga­bung oder beruf­li­chen Stress, die die Ein­nah­me not­wen­dig machen. Auch ent­zie­hen bestimm­te Arz­nei­mit­tel, wenn man sie über län­ge­re Zeit regel­mä­ßig ein­nimmt, dem Kör­per Mikronährstoffe.

So kann die Ein­nah­me ein­zel­ner Vit­ami­ne und Spu­ren­ele­men­te Man­gel­er­schei­nun­gen wie Mus­kel­krämp­fe, Abge­schla­gen­heit und Müdig­keit oder Haar­aus­fall reduzieren.

Wir füh­ren ein brei­tes Spek­trum von Mikronährstoffpräparaten.